Wien/Vorarlberg/Salzburg/OÖ

START-Stipendium

Was wird gefördert

START ist ein SchülerInnenstipendium für begabte und engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund, die die Oberstufe einer AHS oder eine BMHS, eine Abendschule oder das Modell „Lehre mit Matura“ absolvieren und die Matura anstreben.
Derzeit in Wien, Vorarlberg und Salzburg und Oberösterreich.

Wer wird gefördert

Jugendliche mit Migrationshintergrund

Voraussetzungen

  • Entweder selbst nicht Deutsch als Muttersprache oder mindestens ein Elternteil hat Deutsch nicht als Muttersprache
  • gute schulische Leistungen
  • gesellschaftliches bzw. soziales Engagement
  • mangelnde finanzielle bzw. persönliche Unterstützungsmöglichkeiten durch ihre Eltern

Höhe

  • monatlich 100,00 EUR Bildungsgeld für bildungsrelevante Anschaffungen und Aktivitäten (u.a. Lernmaterialien, gezielter Förderunterricht, Kulturausgaben)
  • PC-Grundausstattung (Laptop, Mulifunktionsdrucker)
  • Bei Bedarf können weitere Fördermittel bis zu einer Höhe von 700,00 EUR pro Jahr beantragt werden, z .B. für Deutsch- oder Fremdsprachenkurse, Computerkurse, Studienfahrten oder Praktika. In Ausnahmefällen kann weitere Unterstützung gewährt werden, wenn die StipendiatInnen während schulischer Ausbildung, Praktikum oder Weiterbildungskursen nicht bei ihren Eltern wohnen können.
  • Die Unterstützung umfasst weiters: Seminare und Beratungsangebote zur Studien- und Berufswahl, Workshops und Exkursionen, individuelle Beratung und Unterstützung etc.

Förderungsträger/
Ansprechpartner

WIEN
START-Wien
Währinger Straße 2-4/Top 29, 1090 Wien

Ansprechpartnerin u. a.:
Dipl.-Soz. Katrin Triebswetter, Projektkoordinatorin START-Wien
Tel.: 0664/886 22 140
Fax: 01/585 38 96-90
E-Mail: triebswetter@start-stipendium.at


VORARLBERG
Landeskoordination START-Vorarlberg
Kirchstraße 14/II, Stock, 6900 Bregenz

Ansprechpartnerin u. a.:
Dipl.-Soz.päd.(FH) Bianca Goldmann, Projektkoordinatorin START-Vorarlberg
Tel: 0664/8865 73356
E-Mail: goldmann@start-stipendium.at


SALZBURG
Landeskoordination START-Salzburg
c/o b.a.s.e. - Büro für angewandte Sozialforschung und Entwicklung
Mirabellplatz 9/3, 5020 Salzburg

Ansprechpartnerin u. a.:
Mag. Daniela Milliger, Projektkoordinatorin START-Salzburg
Tel: 0662/88 66 16 / Mobil: 0680/222 80 76
E-Mail: millinger@start-stipendium.at

OBERÖSTERREICH
Landeskoordination START-Oberösterreich
Hafenstraße 1-2, 4010 Linz

Ansprechpartnerin u. a.:
Dipl.-Päd. Mag. Magdalena Rainer, Projektkoordinatorin START-Oberösterreich
Tel: 0680/11 25 020 Festnetz: 0732/782 662
E-Mail: rainer@start-stipendium.at

INTERNET: http://www.start-stipendium.at

Fristen

laufend