Steiermark

Studienbeihilfe des Landes Steiermark - Begabtenstipendium

Was wird gefördert

Studium an einer steirischen Universität oder Hochschule

Wer wird gefördert

StudentInnen mit sehr gutem Studienerfolg; der gleichzeitige Bezug eines Bundesstipendiums ist möglich

Voraussetzungen

  • Inskription an einer steirischen Universität oder Hochschule
  • sehr guter Studienerfolg: über drei Semester hindurch ein Notendurchschnitt von 1 bis 1,5
  • mindestens 3 Studiensemester wurden bereits durchgehend absolviert
  • soziale Bedürftigkeit
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Angehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
  • Hauptwohnsitz in der Steiermark (bereits 1 Jahr vor Antritt des ersten Studiums).
  • Einkommenshöchstgrenze (Nettobezug ohne Familienbeihilfe) liegt bei 1.700,00 EUR monatlich

Höhe

Stipendium richtet sich nach dem monatlichen Nettoeinkommen und wird pro Studienjahr vergeben.

Laufzeit der Unterstützung: längstens drei Jahre (d. h. eine dreimalige Genehmigung ist möglich)

Förderungsträger/
Ansprechpartner

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 3 – Wissenschaft und Forschung
Trauttmansdorffgasse 2
8010 Graz

zuständige Referentin:
Elke WURZINGER
E-Mail: elke.wurzinger@stmk.gv.at
Tel.: 0316/877-2624
Fax: 0316/877-3998
Internet: http://www.verwaltung.steiermark.at

Fristen

Einreichung zwischen 15. Februar und 15. Mai des jeweiligen Studienjahres