Steiermark

Förderung von Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der Winterbauoffensive Steiermark

Was wird gefördert

Qualifizierungsmaßnahmen von Unternehmen (UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen) des Bau- und Baunebengewerbes zur Sicherung des Unternehmensstandortes sowie die Absicherung der Arbeitsplätze.

Wer wird gefördert

Unternehmen im Bau-, Bauneben- und Hilfsgewerbe

Voraussetzungen

  • UnternehmerInnen und Beschäftigte der Baubranche
  • Arbeitslose mit einer Einstellungszusage
  • Schulungsmaßnahmen, die im Programm „Qualifizierungsoffensive-BAU“ verzeichnet sind
  • Unternehmen trägt 50 % der Kurskosten

Höhe

50% der Qualifizierungskosten

Förderungsträger/
Ansprechpartner

Steiermärkische Landesregierung

Steirische Wirtschaftsförderung
A-8020 Graz, Nikolaiplatz 2
Tel.: 0316/70 93-0
E-Mail: office@sfg.at
Internet: http://sfg.at

Antragstellung über die Bauakademie oder das bfi

Bauakademie Steiermark
Heidi Brand
Tel.: 03125/2181-77
E-Mail: heidi.brand@stmk.bauakademie.at
Internet: http://www.stmk.bauakademie.at/
bfi-Bildungszentren:
Tel.: 05/7270-3300 Internet: http://www.bfi-stmk.at

Fristen

Antrag muss vor Beginn des Kurses eingebracht werden