Steiermark

AK Stmk - Beihilfe zur Berufsreifeprüfung

Was wird gefördert?

Ablegung der Berufsreifeprüfung und der erforderlichen Vorbereitungskurse

Wer wird gefördert?

Mitglieder der Arbeiterkammer Steiermark, die die Berufsreifeprüfung positiv absolviert haben.

Voraussetzungen

  • AK-Mitgliedschaft (AK Steiermark)
  • Alle vorgeschriebenen Teilprüfungen zur Berufsreifeprüfung müssen positiv absolviert werden.
  • Bildungsscheck des Landes Steiermark darf nicht für diesen Zweck eingelöst worden sein
  • Abgabe der Zeugniskopien und des Antragsformulars sowie der Einzahlungsbestätigung

Ausgenommen von der Beilhilfe sind Lehrlinge mit aufrechtem Lehrverhältnis und Teilnehmer/innen am Bundesmodell „Berufsmatura“ bzw. daran angelehnten Fördermodellen der Bundesländer.

Höhe

einmalig 220,00 EUR

Förderungsträger/
Ansprechpartner

Kammer für Arbeiter und Angestellte
für Steiermark
Hans-Resel-Gasse 8-14
8020 Graz
Tel.: 05 7799-2352
E-Mail: info@akstmk.net
Internet: http://www.akstmk.at/

Firsten

Laufend; Antrag an die AK nach Ablegung der Berufsreifeprüfung; spätestens sechs Monate nach Ablegung der Berufsreifeprüfung