Salzburg

Schülerbeihilfen für HTL-SchülerInnen ab dem 3. Jahrgang

Was wird gefördert

Förderung des technischen Berufsnachwuchses

Wer wird gefördert

SchülerInnen der HTL-Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektronik-Informatik, Bautechnik, Holzwirtschaft und Maschinenbau-Betriebstechnik im Bundesland Salzburg (ab dem 3. Jahrgang) und des Werkschulheimes Felbertal

Voraussetzungen

  • Notendurchschnitt kleiner gleich 1,5 ohne Turnen, Religion und Freigegenstände im jeweils letzten Endzeugnis
  • Hauptwohnsitz im Bundesland Salzburg

Höhe

Wird jährlich neu berechnet

Förderungsträger/ Ansprechpartner

Antragsformulare direkt über die Schule. Kein Rechtsanspruch.

Wirtschaftskammer Salzburg
Sektion Industrie
Julius-Raab-Platz 1
5020 Salzburg
Tel.: 0662/88 88-301
Fax: 0662/88 88-676
Ansprechperson: Dr. Maximiliane Laserer, Spartengeschäftsführerin
E-Mail: industrie@wks.at
Internet: http://www.wko.at/sbg

Fristen

Bis 5. November des laufenden Schuljahres