Oberösterreich

Schulveranstaltungshilfe

Was wird gefördert

Die Teilnahme von mindestens zwei Kindern an jeweils mehrtägigen Schulveranstaltungen, welche insgesamt zumindest die Dauer von acht Tagen erreichen.

Wer wird gefördert

Eltern / Elternteile von Kindern, die eine öffentliche Pflichtschule oder landwirtschaftliche Fachschule besuchen

Voraussetzungen

  • Bestimmte Einkommensgrenzen (berechnet nach dem gewichtetes Pro-Kopf-Einkommen auf Basis des geltenden Sockelbetrages) dürfen nicht überschritten werden.
  • Wohnsitz in Oberösterreich

Höhe

100,00 EUR/je Kind

Förderungsträger/ Ansprechpartner

Amt der OÖ. Landesregierung - Familienreferat
Direktion Bildung und Gesellschaft
Bahnhofplatz 1
4021 Linz Tel.: 0732/77 20-11831
Fax: 0732/77 20-21 16 39
E-Mail: familienreferat@ooe.gv.at
Internet:http://www.land-oberoesterreich.gv.at/

Fristen

Antragstellung bis spätestens 3 Monate nach Ende des laufenden Schuljahres (31. Oktober) beim Amt der OÖ Landesregierung (Familienreferat)