NÖ Top-Stipendium Diplom/Dissertation/Unternehmen

Was wird gefördert

Akademische Abschlussarbeiten von NÖ Studierenden:

  • zu speziellen Zukunftsthemen, welche die Landesentwicklung in Niederösterreich unterstützen und daher ein hohes Erkenntnisinteresse aufweisen,
  • die stark praxisorientiert und unternehmensbezogen sind, und dadurch zur Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft sowie zur Verbesserung der Schnittstelle Ausbildung und Arbeitsmarkt beitragen

Gefördert werden insgesamt 35 Abschlussarbeiten von NÖ Studierenden pro Jahr.

Wer wird gefördert

Studierende, die ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz in NÖ haben.
Es gibt keine Beschränkungen bei Studienrichtungen und Studiengängen.

Voraussetzungen

Voraussetzungen allgemein:

  • aufrechter Haupt- oder Nebenwohnsitz in NÖ seit dem Stichtag 1.7.2008 mit durchgehender Meldebestätigung (nicht älter als 14 Tage)
  • Antragstellung (online) über ein zweistufiges System: Inhaltliche Überprüfung (anhand eines Abstracts) und Zusage der Förderfähigkeit in Phase 1 sowie Übermittlung der Arbeit und Auszahlung der Förderung ab Phase 2

Voraussetzungen Top-Stipendium Diplom/Dissertation

  • Das Thema der Abschlussarbeit muss einen erkennbaren Niederösterreich-Bezug haben und einem Thema der Themenbörse entsprechen.

Voraussetzungen Top-Stipendium Unternehmen

  • Praxisorientierte und betriebsbezogene Diplomarbeiten, Masterarbeiten oder Dissertationen als Auftragsarbeit.

Phase 1(elektronische Antragstellung und Übermittlung des Abstracts der Abschlussarbeit)

  • mindestens zweiseitiges Abstract zur Prüfung der inhaltlichen Voraussetzungen entsprechend der Themenbörse
  • Bestätigung der Bildungsinstitution und/oder der betreuenden Person über das Verfassen der Abschlussarbeit
  • bei Top-Stipendium Unternehmen außerdem:
    - Bestätigung des Unternehmens und der antragstellenden Person, dass vor Verfassen der Abschlussarbeit kein Beschäftigungsverhältnis bestand und die Arbeit nicht Teil eines Pflichtpraktikums ist. (Formular TSU1)
    - Nachweis einer vertraglichen Vereinbarung bzw. Absichtserklärung zwischen Unternehmen und Studierenden mit inhaltlicher Begründung

Phase 2 (Überprüfung der fertigen Arbeit und Auszahlung)

  • Übermittlung eines gebundenen Exemplars der Abschlussarbeit
  • Beurteilung der Arbeit durch Bildungsinstitution und/oder der betreuenden Person mit der Benotung "sehr gut" oder "gut"
  • Überprüfung des Inhalts anhand der fertigen Arbeit entsprechend dem ausgewählten Thema
  • Auszahlung der Förderung

Höhe

  • 15 Top-Stipendien Diplom für themenbezogene Diplom- oder Masterarbeiten 1.200,00 EUR einmalig
  • 10 Top-Stipendien Dissertation für themenbezogene Dissertationen 1.500,00 EUR einmalig
  • 10 Top-Stipendien Unternehmen für betriebsbezogene Abschlussarbeiten 1.200,00 EUR einmalig

Förderungsträger/ Ansprechpartner

NÖ Landesakademie
Postfach 80
3109 St. Pölten
Kontakt:
Adelheid Hagenauer
Tel.: 02742/294-17411
Fax: 02742/294-17404
E-Mail: adelheid.hagenauer@noe-lak.at
Internet: http://www.topstipendien.at/

Fristen

Einreichfrist bis 10. November 2013
Top-Stipendium Diplom/Dissertation: Vorlage von zwei Inskriptionsbestätigungen:
SS 2013 und WS 2013/2014

Außerdem zu beachten: Fertigstellung der Arbeit und Übermittlung der Unterlagen (Phase 2):

  • Top-Stipendium Diplom - 1 Jahr nach Antragstellung (Phase 1)
  • Top-Stipendium Dissertation - 2,5 Jahre nach Antragstellung (Phase 1)
  • Top-Stipendium Unternehmen - 1,5 Jahre nach Antragstellung (Phase 1)