Kärnten

Heimkostenzuschuss und Wohnkostenzuschuss an Lehrlinge

Was wird gefördert

Wohnkosten und Heimkosten von Lehrlingen während der Berufsschulzeit

Wer wird gefördert

Lehrlinge, die für den Besuch der Fachberufsschule vorübergehend einen Heimplatz oder eine Wohnung benötigen.

Voraussetzungen

  • Hauptwohnsitz in Kärnten
  • Unzumutbarkeit des täglichen Verkehrsweges

Höhe

Bis zu 50,00 EUR pro Woche für max. 6 Wochen pro Kalenderjahr.

Förderungsträger/
Ansprechpartner

Amt der Kärtner Landesregierung
Abteilung 6/Arbeitsmarkt und Lehrlingswesen
Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt

Tel.: 050 536-16095 oder -16096
E-Mail: abt6.alw@ktn.gv.at

Internet: http://www.ktn.gv.at/arbeitnehmerfoerderung

Fristen

Anträge sind bis spätestens 30.6. des Folgejahres beim Amt der Kärntner Landesregierung einzubringen.