Österreichweit

Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten - Kursförderung

Was wird gefördert

berufsorientierte Weiterbildungskurse

Wer wird gefördert

Mitglieder der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten

Voraussetzungen

  • Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft seit mindestens sechs Monaten
  • Vorlage der Kursbestätigung

Höhe

50 % der Kursgebühren (maximal jeweils gültiger Höchstbetrag)

Förderungsträger/ Ansprechpartner

Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Tel.: 01/534 44-495 50
Fax: 01/534 44-499 6012 55 11
E-Mail: gfp@gpf.at
Internet: http://www.gpf.at

Fristen

Antragstellung innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung des Kurses