Österreichweit

Produktionsgewerkschaft - Kursunterstützung

Was wird gefördert

Berufliche Aus- und Weiterbildung, z.B. Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung, Werkmeisterausbildung und vergleichbare Ausbildungen im 2. Bildungsweg (Matura etc.)

Wer wird gefördert

Mitglieder der Produktionsgewerkschaft

Voraussetzungen

Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft seit mindestens drei Jahren

Höhe

50 % der Kurskosten, jedoch max. 30,00 EUR jährlich

Förderungsträger/ Ansprechpartner

Produktionsgewerkschaft (PROGE)
Bildungsabteilung
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
Tel.: 01/53 444 69-237 oder 235
Fax: 01/53 444-103 215
E-Mail: bildung@proge.at
Internet: http://www.proge.at

Details

Fristen

formloser Antrag nach Beendigung des Kurses