Österreichweit

Qualifizierungsberatung für Betriebe

Was wird gefördert?

Die Qualifizierungsberatung will Kleinbetriebe bei der Personalentwicklung und Bildungsplanung unterstützen.
Ist eine kurzfristige Qualifizierung der MitarbeiterInnen nicht das adäquate arbeitsmarktpolitische Mittel, kann die Beratung auch zu folgenden Beratungsthemen sensibilisieren:
  • Personalmanagement,
  • Arbeitsorganisation,
  • Mobilität,
  • Arbeitszeit,
  • Productive Ageing/betriebliche Gesundheitsförderung,
  • Diversity

Wer wird gefördert?

  • Betriebe mit bis zu 50 Beschäftigten

Voraussetzungen

Unternehmen mit maximal 50 Beschäftigten

Förderart

Kostenlose Beratung

Höhe

  • Vollständige Übernahmen der Beratungskosten für die Dauer von max. drei Tagen

Im Anschluss an die Qualifizierungsberatung kann unter Umständen eine Qualifizierungsförderung des AMS in Anspruch genommen werden.

Förderungsträger/
Ansprechpartner

Arbeitsmarktservice Österreich (AMS)
jeweilige Landesgeschäftsstelle – Service für Unternehmen

Suchmöglichkeit unter: http://www.ams.at

Fristen

laufend