Niederösterreich

Lehrlingsbeihilfe des Landes NÖ

Was wird gefördert

Lehrlingsausbildung

Wer wird gefördert

Lehrlinge

Voraussetzungen

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsa ngehörigkeit eines anderen EWR-Mitgliedsstaates
  • Hauptwohnsitz in Niederösterreich
  • aufrechtes Lehrverhältnis
  • das monatlich anrechenbare Netto-Familieneinkommen darf eine bestimmte Höhe nicht überschreiten

Höhe

  • Förderung von 50 ,00 EUR pro Monat (150,00 EUR vierteljährlich) bei einem Einkommen bis 1.253,00 EUR für Eltern, Lebenspartner, Erziehungsberechtigte, 974,00 EUR für AlleinerzieherInnen, 464,00 EUR für jedes Kind
  • Förderung von 100,00 EUR pro Monat (300,00 EUR vierteljährlich) bei einem Einkommen bis 950,00 EUR für Eltern, Lebenspartner, Erziehungsberechtigte, 740,00 EUR für AlleinerzieherInnen, 464,00 EUR für jedes Kind

Förderungsträger/ Ansprechpartner

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung F3 – Arbeitnehmerförderung
Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten

Tel.: 02262/9025 -11235
Fax: 02742/9005-13970
Kontakt:
Frau Elke Hirtl-Dolezal
Tel.: 02742/9005-11235
E-Mail: post.f3anf@noel.gv.at
Internet: http://www.noe.gv.at

Fristen

Die Förderung wird ab Antragstellung bis zum Beginn des folgenden Lehrjahres gewährt.
Die Auszahlung erfolgt vierteljährlich im Nachhinein per Banküberweisung.

Für jedes Lehrjahr muss ein neuerlicher Antrag gestellt werden.